WL 31TG


Als authorisierter Elkron Stützpunkthändler erhalten sie von müller Sicherheitssysteme nur qualitativ hochwertige Marken-Geräte, mit denen wir umfassende Erfahrungen im praktischen Einsatz gesammelt haben. Deshalb können und möchten wir Sie gerne fundiert beraten, bevor Sie einen Artikel beiuns kaufen. Die fachgerechte Installation in Ihrem Objekt gehört dabei genauso zu unserem Service wie die spätere Betreuung. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Spektrum an Produkten aus den Bereichen. Hier sehen sie nur einen kleinen Auszug der Produkte, hinter denen wir hunderprozentig stehen:

Das System WL31TG kann komplett drahtlos installiert werden! Mit der Replay Technology können alle Komponenten sowohl senden als auch empfangen und sind durch die Zentrale steuerbar. Das Ansprechen der IR-Melder führt nur im scharfen Zustand der Anlage zu Meldungen. Dadurch kommt es zu einer sehr geringen Funkbelastung, wobei die Kanäle für Statusmeldungen, Sabotage oder Batteriewarnungen aktiv sind.

KEIN 230 VOLT ODER TELEFONANSCHLUSS NOTWENDIG! DAS WL31TG SYSTEM KANN 6 VERSCHIEDENE MELDUNGEN VERWALTEN: Einbruch, Sabotage, Feuer, Technik, Hilfe Medizinisch/Notruf, Überfall.

  • 4 Bereiche frei programmierbar
  • AWUG & AWAG integriert (GSM Modul optional)
  • Lautstarke
  • Sirene integriert
  • 2 Relais-Eingänge (zum Anschluß von Schaltgeräten z.B. Fingerprint oder verdrahteten Meldern)
  • 2 Relais-Ausgänge (zum Anschluß von Schaltgeräten  z.B. Licht oder Garagensteuerung)
  • Scharfschaltung an der Zentralentastatur (oder mit Fernbedienung, über Schaltgeräte (Impulskontakt) an den Eingängen (des MM3OWL) mit Zwangsläufigkeit
  • Zwangsläufigkeit auch bei der Funk-Schärfung (durch Funkprotokoll)
  • Exklusives synchrones Kommunikationsprotokoll (ähnlich wie bei GSM Netzen mit doppeltem symmetrischen  Schlüssel (64 Bit)
  • Sabotageschutz, (Funkschutz, Überwachung, Jamming-Kontrolle der Kommunikationskanäle des Systems und der Außensirene)
  • Funkkommunikation bidirektional
  • 8 Funkkanäle !
  • Funkreichweite bis zu 300 m im freien Feld
  • Bis zu 32 Funksensoren einlernbar
    • IR30WL    – Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder
    • FO31WL   – Rauchmelder
    • MM30WL  – Magnetsensoren
      Die Magnetsensoren verfügen über 2 Kabel-Eingänge für Riegelkontakte, Scharfschalteinrichtungen usw. Jeder Eingang ist einzeln programmierbar und kann mit  Namen versehen werden).
  • Zusätzlich einlernbar (zu den 32 Funksensoren)
    • bis zu 8 St. Fernbedienungen (TX30WL /TX31WL)
    • bis zu 8 St. Funk-Tastaturen (KP30WL)
    • bis zu 4 St. Funk-Außensirenen (HP30WL)
  • Statusabfragen über Funkfernbedienungen (mit 3/5 zweifarbigen LEDs rot = scharf! grün = unscharf)
  • Stromversorgung durch Lithium-Batterien (2 Jahre) nur bei der Verwendung des optionalen GSM­ Modul ist das Netzteil PS 30 oder ein 2. Batteriesatz erforderlich
  • Fernparametrierbar über die Telefonnetze (Festnetz und GSM)
  • Anlagenkonfiguration speicherbar (Memory Card Steckplatz in der Zentrale)
  • Eingebauter Testmodus für die Feldstärke aller Melder

Nutzen Sie dazu unsere langjährige Erfahrung. Nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf, telefonisch 07251 – 9827088 oder per EMail. Informieren Sie sich über das Elkron-System, alle Komponenten. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, Elkron als Stand-alone System einzusetzten bzw. die Integrationsmöglichkeiten in bestehende Systeme.